CPSE (Canine Prostate Specific Arginine Esterase)

LABOKLIN Leistungs-ID: 2087


  • Zum frühzeitigen Nachweis einer benignen Prostatahyperplasie sowie zum Nachweis einer bakteriellen Prostatitis und von Prostatakarzinomen bei Rüden.
  • Das Enzym CPSE wird unter Kontrolle der Sexualhormone durch die Prostatazellen sezerniert. Bei hyperplastischen Prostatazellen steigt CPSE signifikant an.

Material

Serum oder EDTA-Plasma oder Heparin-Plasma 0,5 ml (zentrifugiert und gekühlt)

Methode

Enzym Linked Immunosorbent Assay (ELISA)

Dauer

1 - 5 Tage