Unser Leitbild:

Schnellstmögliche DIAGNOSTIK

– Sichere RESULTATE

– Bestmöglicher SERVICE

Ihr Arbeitsplatz:

Wir sind ein interdisziplinäres Team, in dem sich von der Agrarwissenschaftlerin über den Mediengestalter und den Programmierer bis zum Tierarzt jeder zu Hause fühlen kann. Als eines der größten akkreditierten, tiermedizinischen Labore in Europa, verbinden wir die Vorteile eines inhabergeführten Familienunternehmens mit den Möglichkeiten internationaler Zusammenarbeit.

Bei uns wechseln sich Routine und Forschung in enger Taktung ab, Innovationen sind hier keine Ausnahmeerscheinung, sondern Alltag. Kunden und Partner in fast ganz Europa und auch darüber hinaus eröffnen immer wieder den Blick weit über den Tellerrand, schaffen abwechslungsreiche Aufgabenstellungen und erfordern flexible Lösungen.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wird die persönliche Entwicklung des Einzelnen großgeschrieben. Wir setzen kontinuierlich auf berufliche Fort- und Weiterbildung unseres Teams, denn so entwickeln wir uns ständig weiter und schaffen höchste Standards – für unsere Kunden und unser Unternehmen.

Dass uns das Wohl unserer Mitarbeiter ganz besonders am Herzen liegt, wir nachhaltig arbeiten und Innovationskraft bei uns einen hohen Stellenwert hat, bestätigen unsere Auszeichnungen, z. B. „Bayern’s Best 50“ (2018), Finalist beim „Großen Preis des Mittelstands“ (2019), Gewinner des „Großen Preis des Mittelstands“ (2020), sowie  TOP 100 Innovator 2021. Unsere eigenen Mitarbeiter bekräftigen das, denn durch die Ergebnisse einer anonymisierten Mitarbeiterbefragung sind wir ausgezeichnet als Top Arbeitgeber (DIQP).

Zudem engagieren wir uns regelmäßig im Rahmen schulischer und universitärer Projekte. Durch unsere Beteiligung am Projekt „Mensch Inklusive“ der Lebenshilfe geben wir engagierten Menschen mit Einschränkungen die Chance, bei uns im Labor – und damit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt – tätig zu sein.

 

Durch unsere Mitgliedschaft bei der Initiative Junge Forscherinnen und Forscher (IJF)
e. V. unterstützen wir die nachhaltige Förderung von Kindern und Jugendlichen in der MINT-Bildung, um Kinder und Jugendliche nachhaltig für Naturwissenschaften und Technologien zu begeistern und jungen Menschen Berufs- und Studienchancen aufzuzeigen.