Ausbildung bei LABOKLIN

der Grundstein für einen erfolgreichen Berufsweg

Wer mit Neugier, Engagement, Teamgeist und offenen Augen durchs Leben geht, ist bei LABOKLIN richtig! Jungen, motivierten Menschen bieten wir nämlich die Möglichkeit, mit einer hochwertigen Ausbildung im naturwissenschaftlichen, kaufmännischen und informationstechnologischen Bereich in eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu starten.

Du als Auszubildender wirst von Anfang an in den normalen Berufsalltag integriert. Neben spannenden Aufgaben in unserem Tagesgeschäft erwarten dich Spaß im Team, unternehmensinterne Fortbildungen und abwechslungsreiche Tätigkeiten.

Als renommierter Ausbildungsbetrieb im Landkreis Bad Kissingen, der seit Jahren beständiges Wachstum verzeichnet, haben wir schon viele Auszubildende erfolgreich an den Berufsabschluss herangeführt. Und die Tatsache, dass viele unserer Auszubildenden auch nach Abschluss der Ausbildung noch Jahre im Unternehmen verbleiben, bestätigt uns darin, dass wir einen ziemlich guten Job machen!

 


 

Durch unsere Mitgliedschaft bei der Initiative Junge Forscherinnen und Forscher (IJF) e. V. unterstützen wir die nachhaltige Förderung von Kindern und Jugendlichen in der MINT-Bildung, um Kinder und Jugendliche nachhaltig für Naturwissenschaften und Technologien zu begeistern und jungen Menschen Berufs- und Studienchancen aufzuzeigen.

Worauf kannst du dich bei LABOKLIN freuen?

.

  • Übernahmechancen: Wir bieten unseren Auszubildenden stets gute Übernahmechancen und hoffen darauf, dass sie uns im Unternehmen erhalten bleiben.
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung unterstützen wir unsere Mitarbeiter regelmäßig bei Fort- und Weiterbildung. Unseren Auszubildenden bieten wir außerdem schulische Unterstützung in Form von Nachhilfe und betriebsinternen Fortbildungen.
  • Integration in die Arbeitsroutine: Während deiner Zeit in den einzelnen Abteilungen wirst du optimal in die Arbeitsroutine integriert und kannst so an der umfangreichen Praxisarbeit teilhaben, die den Großteil der schulischen Ausbildung perfekt ergänzt und unterstützt.
  • Einblick in Zweigstellen: Während der Ausbildung kannst du die Möglichkeit haben, für ca. 4 Wochen Einblick in den Arbeitsalltag einer unserer Zweigstellen im Ausland zu erhalten.
  • Gemeinsame Zeit: Da uns unsere Auszubildenden sehr wichtig sind, verbringen wir gerne mit ihnen Zeit – sei es bei unserem ersten Kennenlerntag zum Start der Ausbildung oder unserem innerbetrieblichen Unterricht.
  • Außerdem bieten wir dir sowie allen unsere Mitarbeiter eine Vielzahl an Mitarbeiter-Benefits

.

Unsere Ausbildungsberufe

BIOLOGIELABORANTEN (W/M/D) - alle Ausbildungsstellen für 2022 schon besetzt!

Ausbildungsdauer regulär: 3,5 Jahre

Diese kann mit guten Noten bzw. mit Abitur auf  3 – 2,5 Jahren verkürzt werden.

Berufsschule: Klara-Oppenheimer-Schule Würzburg

je nach Lehrjahr ein- oder zweimal wöchentlich Berufsschultag

 

Was dich bei uns erwartet:

Du durchläufst unsere vier Labore und unterstützt dabei die Kollegen tatkräftig im Arbeitsalltag.

In der Mikrobiologie/Parasitologie bearbeitest du verschiedene Abstriche von z. B. Haut, Haare oder Urin und züchtest oder identifizierst dabei Bakterien oder testest auf Antibiotikaresistenz. Außerdem bearbeitest du Stuhlproben und untersuchst diese am Mikroskop auf Parasiten, führst bakteriologische Untersuchungen oder Elisa-Tests durch.

Die Kollegen in der klinischen Labordiagnostik zeigen dir, wie du Blutproben bearbeitest und du führst beispielsweiße Eiweiß-Elektrophorese oder Immunfluoreszens-Tests durch. Du unterstützt sie auch bei der Vorbereitung von Harnsteinanalysen.

In der Pathologie erstellst du Gewebeschnitte am Mikrotom und untersuchst z. B. Tumore. Du führst außerdem Sektionen von ganzen Tierkörpern und Paraffineinbettung von Gewebe durch.

Die Molekularbiologie unterstützt du bei genetischen Untersuchungen auf Erbkrankheiten und Erregern, indem du z. B. die Vorbereitung der DNA-Isolation oder die Durchführung von DNA-Vervielfältigung übernimmst.

Was wir von dir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Mittlere Reife oder einen höheren Bildungsweg
  • Interesse an Technik und Naturwissenschaften
  • Keine Scheu vor biologischen Materialien
  • Teamfähigkeit, Motivation und Verantwortungsbewusstsein
  • Eigenständige und konzentrierte Arbeitsweise

 

„Da ich selber eine Katze besitze, gefällt mir der Gedanke, den Tierärzten da draußen bei der Therapie von kranken Tieren helfen zu können. In der Ausbildung durfte ich relativ schnell schon in der Routine mithelfen und meinen Beitrag leisten. Es ist schön zu wissen, dass die Sorgfalt meiner Arbeit einen direkten Einfluss auf das Wohl der Tiere hat. Außerdem sorgen das tolle Miteinander mit den Kollegen und die abwechslungsreiche Laborarbeit für einen spannenden Arbeitsalltag.“

Joana Herrmann, ehemalige Auszubildende 

VERBUNDSTUDIUM BIOANALYTIK (B. SC.) - alle Ausbildungsstellen für 2022 schon besetzt!

Ausbildungsdauer regulär: 4,5 Jahre

7 Semester Studium plus 1 Jahr Ausbildung und Berufsschule an der Klara-Oppenheimer-Schule Würzburg

Berufs-/Hochschule: 1. Jahr: Klara-Oppenheimer-Schule Würzburg
ab dem 2. Jahr: Hochschule Coburg – Fakultät Angewandte Naturwissenschaften

Bewerbung an der Hochschule Coburg ist ebenfalls notwendig (NC von 2,3)

Das Verbundstudium bzw. Duale Studium Bioanalytik (B. Sc.) ist ein interessantes und anspruchsvolles Studium mit integrierter Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d).

Dein erstes Jahr verbringst du in der fachpraktischen Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d) in unserem Labor und an der Berufsschule in Würzburg. Unmittelbar danach startet das Hochschulstudium an der Hochschule Coburg. Da die Inhalte der Hochschule an die Inhalte der Berufsschule anknüpfen, melden wir dich bei der IHK zur Zwischen- sowie zur Abschlussprüfung für den Ausbildungsberuf Biologielaborant an. Nach erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung führst du das Studium fort und beendest es in den kommenden Semestern mit deiner Bachelorarbeit.

Während deines Studiums an der Hochschule Coburg lernst du die theoretischen Schwerpunkte wie bspw. Biologie, Biochemie, Pharmakologie und angewandte Analytik kennen. Darüber hinaus erlernst du die wissenschaftlich-technischen Methoden, die in der Bioanalytik gängig sind, kannst dich mit unterschiedlichen chemisch-biologischen Analyseverfahren vertraut machen und wirst so optimal auf die berufliche Praxis vorbereitet.

Was dich bei uns erwartet:

In unseren vier verschiedenen Laboren kannst du dein fundiertes biologisches, physikalisch-chemisches und analytisches Wissen direkt in der Praxis umsetzen. So darfst du neben den alltäglichen Aufgaben auch eigenständige Projekte übernehmen.

In der Molekularbiologie bereitest du bspw. DNA-Isolationen vor, führst DNA-Vervielfältigungen (PCR) durch und übernimmst genetische Untersuchungen auf Erreger und Erbkrankheiten aus z. B. Federn, Kot, Haaren oder Ähnlichem.

Die Kollegen in der Pathologie unterstützt du bei der Paraffineinbettung von Gewebe, der Durchführung von Färbungen und der Erstellung von Gewebeschnitten.

Du erstellst Antibiogramme und legst Abstriche auf verschiedene Nährmedien ab und setzt so dein Wissen in der Mikrobiologie ein.

Außerdem erlernst du in der klinischen Labordiagnostik, wie du Blutproben bearbeitest und führst bspw. Eiweiß-Elektrophorese oder Immunfluoreszens-Tests durch. Auch die Vorbereitungen auf Harnsteinanalysen zählen hier zu deinem Aufgabenbereich.

Was wir von dir erwarten:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Abitur (allgemeine Hochschulreife/fachgebundene Hochschulreife) mit einem Abschluss von mind. 2,3
  • Interesse an der Verbindung eines herausfordernden Studiums mit der direkten Umsetzung des Gelernten in der Praxis
  • Interesse an Technik und Naturwissenschaften
  • Teamfähigkeit, Motivation und Verantwortungsbewusstsein
  • Eigenständige und konzentrierte Arbeitsweise

„Das duale Studium bei Laboklin war sowohl für mein Studium als auch für meinen weiteren beruflichen Werdegang eine große Bereicherung. Neben den Vorlesungen und Praktika an der Hochschule durfte ich einen tieferen Einblick in ein diagnostisches Routine-Labor erhalten. Einerseits lernte ich die Routine kennen, andererseits konnte ich im Rahmen meines Praxissemesters und der Bachelorarbeit Projekte zur Entwicklung und Etablierung neuer Testverfahren durchführen.
Zusätzlich zu einer finanziellen Unterstützung bietet Laboklin bereits während des Studiums die Möglichkeit Berufserfahrung im Rahmen des dualen Studiums zu sammeln. Laboklin gab mir die Chance in der Vorlesung theoretisch erlernte Methoden in die Praxis umzusetzen, was mir beim Verständnis der Theorie half.“

Anna-Maria Vetter, ehemalige duale Studentin

Weitere Informationen zum Studiengang findest du direkt bei der  Hochschule Coburg.

KAUFMANN FÜR BÜROMANAGEMENT (W/M/D) - alle Ausbildungsstellen für 2022 schon besetzt!

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschule: Staatl. Berufsschule Bad Kissingen

je nach Lehrjahr ein- oder zweimal wöchentlich Berufsschultag

Was dich bei uns erwartet:

Als Kaufmann/-frau für Büromanagement organisierst, koordinierst und führst du Assistenz- und Sekretariatsaufgaben durch. In einem geregelten Rhythmus unterstützt du unsere Abteilungen Büro/Zentrale, Service, Einkauf und Buchhaltung und bekommst somit einen umfassenden Einblick in unsere kaufmännischen Tätigkeiten.

In unserer Zentrale bzw. unserem Büro unterstützt du unsere Mitarbeiter bei der Auftragserfassung, der Telefonabwicklung und der Bearbeitung von Kundenanfragen.

Die Organisation von Seminaren, das Kuriermanagement und die Unterstützung verschiedener Projekte übernimmst du im Service.

Den Einkauf unterstützt du durch Bedarfsermittlung, Einholung von Angeboten und der Abwicklung von Bestellungen.

In der Buchhaltung erhältst du einen Einblick in das Mahnwesen sowie die Rechnungsbearbeitung und darfst selbständig Zahlungen verbuchen.

Was wir von dir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Mittlere Reife oder einen höheren Bildungsweg
  • Interesse an kaufmännischen Themen
  • Teamfähigkeit, Motivation und Verantwortungsbewusstsein
  • Spaß am Kontakt mit Kunden und freundliches Auftreten
  • Eigenständige und konzentrierte Arbeitsweise

 

„Das Arbeitsklima bei Laboklin ist etwas ganz besonderes, da Laboklin eine sehr familiäre Firma ist. Man wird ab Tag 1 direkt in das Team integriert und ist somit ein vollwertiges Teammitglied.“

Marie Schmitt, ehemalige Auszubildende

FACHINFORMATIKER (W/M/D) - alle Ausbildungsstellen für 2022 schon besetzt!

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Berufsschule: Heinrich-Thein-Schule,
Staatl. Berufliches Schulzentrum Haßfurt

im Blockunterricht

Die Ausbildung zum Fachinformatiker kann in vier verschiedenen Fachrichtungen absolviert werden. Dabei suchen wir nicht jährlich in jeder Fachrichtung, sondern stets nach unserem Bedarf. Für den Ausbildungsbeginn 2022 suchen wir vorrangig Fachinformatiker (w/m/d) für Systemintegration.

Was dich bei uns erwartet:

  • für Systemintegration: Du planst, installierst und konfigurierst EDV-Systeme und Netzwerke. Du kümmerst dich um die Wartung und Erweiterung der Netzwerk- und Server-Infrastruktur. Außerdem wartest und betreust du unsere Labore im europäischen Ausland!
  • für Anwendungsentwicklung: Du betreust IT-Lösungen, unterstützt bei der Erstellung, Weiterentwicklung und Optimierung bestehender sowie neuer Anwendungen, erlernst die Programmiersprache und übernimmst die Webentwicklung.
  • Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse: Du prüfst und optimierst bestehende Arbeits- und Geschäftsprozesse auf informationstechnischer Ebene. Dabei sorgst du für Digitalisierung, effizientere Prozessgestaltung und Automatisierung und stellst außerdem den Datenschutz sicher.
  • Fachrichtung Digitale Vernetzung: Du arbeitest an der Verbindung unterschiedlicher Komponenten wie informationstechnische Systeme, Maschinen, Geräte, Anlagen, Produkte und Menschen. Somit optimierst du unsere Arbeitsabläufe. Darüber hinaus installierst du die Netzwerkkomponenten sowie Betriebssysteme, passt sie an unsere Gegebenheiten an und testest die Systeme.

Was wir von dir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Mittlere Reife oder einen höheren Bildungsweg
  • Interesse an Technik, Computer, Software und insbesondere Programmierung
  • Ausgeprägtes logisches Denkvermögen und Freude an der Lösung kniffliger Problemstellungen
  • Hohe Eigeninitiative und strukturierte Vorgehensweise
  • Teamfähigkeit, Motivation und Verantwortungsbewusstsein
  • Eigenständige und konzentrierte Arbeitsweise

 

„Warum eine Ausbildung bei Laboklin? Ganz einfach: hier darfst du sehr oft eigenständig und selbstbestimmt abwechslungsreiche Aufgaben erledigen und sowohl deine Vorschläge als auch deine Kenntnisse mit einbringen. Auch das Arbeitsklima im Team ist ein angenehm lockeres, was sich positiv auf die Arbeiten und Tätigkeiten auswirkt. Auch wird hier großen Wert auf das Wohl der Mitarbeiter gelegt mit Mitarbeiter-Benefits oder kostenlosem Essen für jeden Laboklin Mitarbeiter und noch vieles mehr.“

Eduard Dietrich, Auszubildender

.

Du wünschst dir noch mehr Informationen über unsere Ausbildung?

Dann schau dir gerne die Videos unserer eigenen Auszubildenden an, in denen sie mehr über ihre Tätigkeit erzählen:


Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!