Zu unserem Leistungsspektrum gehört die klassische Pathohistologie und Zytologie. Aus diesen Untersuchungen können sich weitere Fragestellungen ergeben, die oft schon aus dem eingesandten Material untersucht werden können. Neben der Immunhistologie bei Tumorfragestellungen, kann die molekularbiologische Klonalitätsuntersuchung bei Hund und Katze bei der Abklärung von Lymphomen helfen. Bei Verdacht auf ein Übergangsepithelkarzinom der Blase bei Hunden kann Material mit verdächtigen Epithelzellen auf die BRAF-Mutation untersucht werden.

Unser Team von Pathologinnen und Pathologen erstellt umfassende Befundberichte und ist für Ihre Fragen erreichbar. Eine schnelle Bearbeitung ist für uns hier, wie in allen Untersuchungssparten, eine Selbstverständlichkeit.

Bitte beachten Sie auch die umfassenden Hinweise zum Probenmaterial. Informationen zur Probenentnahme finden Sie im Bereich Präanalytik und unter den FAQs.

Pathologie: Ansprechpartner

Dr. Gerhard Loesenbeck

Fachtierarzt für Pathologie, Leiter der Abteilung Pathologie

PD Dr. Heike Aupperle-Lellbach

Privatdozentin an der Veterinärmedizinischen Fakultät Leipzig

Dr. Barbara Gruber-Beckmann

Tierärztin

Dr. Janosch Dietz
Schwerpunkte:
Exoten und Zootiere

Tierarzt

Dr. Kathrin Jäger
Schwerpunkte:
Exoten und Zootiere

Fachtierärztin für Pathologie

Dr. Lena Kempker

Fachtierärztin für Pathologie

Dr. Claudia Schandelmaier
Schwerpunkt:
Kleinsäuger

Tierärztin

Dr. Ulrike Schwittlick

Fachtierärztin für Pathologie

Dr. Katrin Törner

Tierärztin

Dr. Christina Stadler

Fachtierärztin für Pathologie

Cynthia de Vries, MSc, Dipl. ECVP

Tierärztin

Dr. Nicole Jungwirth, PhD
Schwerpunkte:
Exoten und Zootiere

Fachtierärztin für Pathologie

Dr. Sabrina Munsch

Fachtierärztin für Pathologie

Stefanie Eggert, PhD

Fachtierärztin für Pathologie
Tierärztin Pathologie Ines Hoffmann

Ines Hoffmann

Tierärztin

Argine Nerea Cerezo Echevarria

Tierärztin
Tierärztin Pathologie Dr. Vanessa Maria Nippold

Dr. Vanessa Maria Nippold

Tierärztin