Leistungsspektrum

Allgemeine Informationen

Mannheimia haemolytica ist ein gramnegatives, fakultativ anaerobes Stäbchenbakterium der Gattung Mannheimia und Familie Pasteurellaceae. Es gilt als primärer Verursacher der enzootischen Bronchopneumonie bei Rind und Schaf, darüber hinaus als Erreger von schweren Mastitiden sowie Septikämien bei Schaf und Ziege. Einige der für M. haemolytica beschriebenen Serotypen sind bei Wiederkäuern allerdings auch Teil der natürlichen Mikroflora des oberen Respirationstraktes.