TRH-Stimulationstest Hund, erweitert (2 x T4 + 2 x TSH)

LABOKLIN Leistungs-ID: 2277

Diagnose

Hypothyreose

Material

3 x Serum je 0,5 ml

Testdurchführung

  • erste Blutprobe = Basalwert
  • Injektion von Thyroliberin® i.v. (100 µg bei KM < 3 kg, 200 µg bei KM > 3 kg)
  • zweite Blutprobe nach 20 Min
  • dritte Blutprobe nach 4 Std = Stimulationswert

Parameter

  • T4 (Probe 1 und 3)
  • TSH (Probe 1 und 2)

Tierart(en)

Hund

Dauer

1 Tag

Bewertung

  • euthyreot: Anstieg der T4-Konzentration um mindestens 0,5 µg/dl auf mindestens 2,5 µg/dl
  • fraglich: Anstieg der T4-Konzentration geringer als 0,5 µg/dl auf > 2,5 µg/dl bzw. um mehr als 0,5 µg/dl aber auf weniger als 2,5 µg/dl
  • Der Stimulationswert ist nur eingeschränkt aussagekräftig, wenn ein TSH-Anstieg nach 20 Minuten ausbleibt.