Auswanderungsverfahren

LABOKLIN Leistungs-ID: 585

Material

Faeces

Parameter

Lungenwurmlarven

Methode

Auswanderungsverfahren (Baermann-Wetzel)

Dauer

2 Tage

Anmerkung

  • Bei chronischem Husten und Dyspnoe sollte man auch eine Infektion mit Lungenwürmern mittels Auswanderungsverfahren abklären.
  • Der Lungenwurm Angiostrongylus vasorum kann nicht nur mit dem Auswanderungsverfahren, sondern auch mittels PCR aus Blut oder bronchoalveolärer Lavage nachgewiesen werden.