Pferd: Equines Herpesvirus 1/4 (EHV 1/4) - AK (ELISA)

LABOKLIN Leistungs-ID: 348

Material

Serum oder Heparinplasma 0,5 ml

Methode

ELISA

Dauer

mind. 2 x pro Woche

Anmerkung

  • Untersuchung eines Serumpaars im Abstand von 10 – 14 Tagen.
  • Ein deutlicher Titeranstieg wäre beweisend für eine akute EHV-Infektion. Im akuten Krankheitsfall empfehlen wir aber den direkten Erregernachweis mittels PCR (aus einem Nasenabstrich ohne Medium) zur Ausscheidungsüberpüfung.
  • Impftiter können nicht von Infektionstitern unterschieden werden.