Du interessierst Dich für eine vielfältige Ausbildung im Labor bei einem erfolgreichen Unternehmen und hast im Rahmen von Praktika bereits erste Erfahrungen gesammelt?
Dann starte Dein Verbundstudium ab August 2023 bei uns:

 

Verbundstudium bzw. Duales Studium Bioanalytik (w/m/d)

 

Ausbildungsdauer: regulär 4,5 Jahre

7 Semester Studium plus 1 Jahr Ausbildung und Berufsschule an der Klara-Oppenheimer-Schule Würzburg

Berufs-/Hochschule: 1. Jahr: Klara-Oppenheimer-Schule Würzburg
ab dem 2. Jahr: Hochschule Coburg – Fakultät Angewandte Naturwissenschaften

Bewerbung an der Hochschule Coburg ist ebenfalls notwendig (NC von 2,3)

 

Das Verbundstudium bzw. Duale Studium Bioanalytik (B. Sc.) ist ein interessantes und anspruchsvolles Studium mit integrierter Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d).

Dein erstes Jahr verbringst du in der fachpraktischen Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d) in unserem Labor und an der Berufsschule in Würzburg. Unmittelbar danach startet das Hochschulstudium an der Hochschule Coburg. Da die Inhalte der Hochschule an die Inhalte der Berufsschule anknüpfen, melden wir dich bei der IHK zur Zwischen- sowie zur Abschlussprüfung für den Ausbildungsberuf Biologielaborant an. Nach erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung führst du das Studium fort und beendest es in den kommenden Semestern mit deiner Bachelorarbeit.

Während deines Studiums an der Hochschule Coburg lernst du die theoretischen Schwerpunkte wie bspw. Biologie, Biochemie, Pharmakologie und angewandte Analytik kennen. Darüber hinaus erlernst du die wissenschaftlich-technischen Methoden, die in der Bioanalytik gängig sind, kannst dich mit unterschiedlichen chemisch-biologischen Analyseverfahren vertraut machen und wirst so optimal auf die berufliche Praxis vorbereitet.

 

Was dich bei uns erwartet:

In unseren vier verschiedenen Laboren kannst du dein fundiertes biologisches, physikalisch-chemisches und analytisches Wissen direkt in der Praxis umsetzen. So darfst du neben den alltäglichen Aufgaben auch eigenständige Projekte übernehmen.

In der Molekularbiologie bereitest du bspw. DNA-Isolationen vor, führst DNA-Vervielfältigungen (PCR) durch und übernimmst genetische Untersuchungen auf Erreger und Erbkrankheiten aus z. B. Federn, Kot, Haaren oder Ähnlichem.

Die Kollegen in der Pathologie unterstützt du bei der Paraffineinbettung von Gewebe, der Durchführung von Färbungen und der Erstellung von Gewebeschnitten.

Du erstellst Antibiogramme und legst Abstriche auf verschiedene Nährmedien ab und setzt so dein Wissen in der Mikrobiologie ein.

Außerdem erlernst du in der klinischen Labordiagnostik, wie du Blutproben bearbeitest und führst bspw. Eiweiß-Elektrophorese oder Immunfluoreszens-Tests durch. Auch die Vorbereitungen auf Harnsteinanalysen zählen hier zu deinem Aufgabenbereich.

 

Was wir von dir erwarten: 
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Abitur (allgemeine Hochschulreife/fachgebundene Hochschulreife) mit einem Abschluss von mind. 2,3
  • Interesse an der Verbindung eines herausfordernden Studiums mit der direkten Umsetzung des Gelernten in der Praxis
  • Interesse an Technik und Naturwissenschaften
  • Teamfähigkeit, Motivation und Verantwortungsbewusstsein
  • Eigenständige und konzentrierte Arbeitsweise

 

Worauf kannst du dich freuen?
  • Übernahmechancen: Wir bieten unseren Auszubildenden stets gute Übernahmechancen und hoffen darauf, dass sie uns im Unternehmen erhalten bleiben.
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung unterstützen wir unsere Mitarbeiter regelmäßig bei Fort- und Weiterbildung. Unseren Auszubildenden bieten wir außerdem schulische Unterstützung in Form von Nachhilfe und betriebsinterne Fortbildungen.
  • Integration in die Arbeitsroutine: Während deiner Zeit in den einzelnen Abteilungen wirst du optimal in die Arbeitsroutine integriert und kannst so an der umfangreichen Praxisarbeit teilhaben, die den Großteil der schulischen Ausbildung perfekt ergänzt und unterstützt.
  • Einblick in Zweigstellen: Während der Ausbildung kannst du die Möglichkeit haben, für ca. 4 Wochen Einblick in den Arbeitsalltag einer unserer Zweigstellen im Ausland zu erhalten.
  • Gemeinsame Zeit: Da uns unsere Auszubildenden sehr wichtig sind, verbringen wir gerne mit ihnen Zeit – sei es bei unseren ersten Kennenlerntag zum Start der Ausbildung oder unserem innerbetrieblichen Unterricht.
  • Außerdem bieten wir dir sowie allen unsere Mitarbeiter eine Vielzahl an Mitarbeiter-Benefits

 

Du möchtest Teil unserer wachsenden LABOKLIN-Familie werden? Dann..

bewirb dich jetzt über unser Online-Bewerbungsformular oder

per E-Mail:
jobs@laboklin.com

per Post:
LABOKLIN GmbH & Co. KG
Personal
Steubenstraße 4
97688 Bad Kissingen

Stellenbeschreibung

Jetzt bewerben!

Bitte tragen Sie hier alle relevanten Daten ein

Verbundstudium Bioanalytik (w/m/d)

Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* Vorname
Vorname
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* Name
Name
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* E-Mail:
E-Mail:
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* Geburtsdatum
Geburtsdatum
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Beruf
Beruf
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* vorauss. Schulabschluss:
  • vorauss. Schulabschluss:
  • Kein Abschluss
  • Hauptschulabschluss
  • Qual. Hauptschulabschluss
  • Mittlerer Abschluss
  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Sonstiges
vorauss. Schulabschluss:
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* Sprachen:
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* Anschreiben bzw. komplette Unterlagen:
(PDF oder JPEG, max. 10MB)
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Lebenslauf:
(PDF oder JPEG, max. 5MB)
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Weitere Anhänge:
(PDF oder JPEG, max. 5MB)
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Im Rahmen der Bewerbung bieten wir den Bewerbern die Möglichkeit an, in unseren "Talent-Pool" für einen Zeitraum von zwei Jahren auf Grundlage einer Einwilligung im Sinne der Art. 6 Abs. 1 lit. b. und Art. 7 DSGVO aufgenommen zu werden.

Die Bewerbungsunterlagen im Talent-Pool werden alleine im Rahmen von künftigen Stellenausschreibungen und der Beschäftigtensuche verarbeitet und werden spätestens nach Ablauf der Frist vernichtet. Die Bewerber werden darüber belehrt, dass deren Einwilligung in die Aufnahme in den Talent-Pool freiwillig ist, keinen Einfluss auf das aktuelle Bewerbungsverfahren hat und sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen sowie Widerspruch im Sinne des Art. 21 DSGVO erklären können.
.
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!