Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit:

 

Tierarzt (w/m/d) für das wissenschaftliche Marketing

Was erwartet Sie im wissenschaftlichen Marketing bei LABOKLIN?

Als Teil unseres wissenschaftlichen Marketings erstellen, korrigieren und aktualisieren Sie Fachinformationen in gedruckter Form und für das Internet. Sie helfen bei Auswertungen eigener Untersuchungen und bei Verwertung dieser. Für Kongresse/Fachmessen wählen Sie thematisch passende Materialien aus oder erstellen diese in Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen. Für das Internet bearbeiten Sie die Leistungsbeschreibungen und die fachspezifischen Angaben und aktualisieren die dazugehörigen Datenbanken. Hierzu arbeiten Sie eng im Team mit anderen Tierärzten und sehen sich nicht nur für die deutschsprachige, sondern auch für die englischsprachigen Versionen verantwortlich.

Zusammengefasst gehören zu Ihren künftigen Hauptaufgaben also:

▪ Pflege der Datenbank mit Charakteristika und Beschreibungen unserer Tests,
▪ Mitarbeit bei der Bearbeitung von Untersuchungsaufträgen für die Online-Bestellung und von Preiskatalogen,
▪ Erstellung und Bearbeitung von Drucksachen und Online-Texten

Ihre Vorteile bei LABOKLIN:

▪ ein engagiertes und motiviertes Team in familiärer Arbeitsumgebung,
▪ abwechslungsreiche Aufgaben und vor allem Spaß bei der Arbeit,
▪ kostenfreie Getränke & ausreichend Mitarbeiterparkplätze,
▪ angemessene Vergütung sowie vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge,
▪ bedarfsgerechte und flexible Arbeitszeitanpassung sowie
▪ persönliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir bei LABOKLIN leben Familienfreundlichkeit und sind Mitglied im „Familienpakt Bayern“ – weitere Infos unter www.familienpakt-bayern.de Was noch erwähnenswert ist: Bad Kissingen, Standort unserer Unternehmenszentrale, gehört zu den Kommunen, die von der IHK das Qualitätszeichen „Ausgezeichneter
Wohnort für Fachkräfte“ verliehen bekommen haben.

Das bringen Sie mit:

▪ Approbation als Tierarzt (w/m/d),
▪ sicheren Umgang mit Microsoft- und Open-Office-Programmen,
▪ Fähigkeit und Bereitschaft, komplexe Zusammenhänge und Datenstrukturen zu erfassen, jederzeit zu berücksichtigen und auch im Detail umzusetzen,
▪ Flexibilität und Lernbereitschaft,
▪ strukturiertes und genaues Arbeiten,
▪ gutes Sprachgefühl und sichere Rechtschreibkenntnisse,
▪ sehr gute Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil,
▪ Teamfähigkeit und hohe Kommunikationskompetenz.
▪ Sie arbeiten schwerpunktmäßig in unserer Zentrale in Bad Kissingen, anteilig ist auch Home Office möglich.

Sie möchten Teil unserer wachsenden LABOKLIN-Familie werden? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu, inklusive Gehaltsvorstellung und Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Nutzen Sie am besten gleich unser Online-Bewerbungsformular oder bewerben Sie sich

per E-Mail:
jobs@laboklin.com

per Post:
LABOKLIN GmbH & Co. KG
Personal
Steubenstraße 4
97688 Bad Kissingen

Stellenbeschreibung:

Jetzt bewerben!

Bitte tragen Sie hier alle relevanten Daten ein

Tierarzt (w/m/d) für das wissenschaftliche Marketing

* Vorname
Vorname
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* Name
Name
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* E-Mail:
E-Mail:
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* Geburtsdatum
Geburtsdatum
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* Beruf
Beruf
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* Schulabschluss:
  • Schulabschluss:
  • Kein Abschluss:
  • Hauptschulabschluss
  • Qual. Hauptschulabschluss
  • Mittlerer Abschluss
  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Sonstiges
Schulabschluss:
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* Sprachen:
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
* Anschreiben bzw. komplette Unterlagen:
(PDF oder JPEG, max. 10MB)
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Lebenslauf:
(PDF oder JPEG, max. 5MB)
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Weitere Anhänge:
(PDF oder JPEG, max. 5MB)
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Im Rahmen der Bewerbung bieten wir den Bewerbern die Möglichkeit an, in unseren "Talent-Pool" für einen Zeitraum von zwei Jahren auf Grundlage einer Einwilligung im Sinne der Art. 6 Abs. 1 lit. b. und Art. 7 DSGVO aufgenommen zu werden.

Die Bewerbungsunterlagen im Talent-Pool werden alleine im Rahmen von künftigen Stellenausschreibungen und der Beschäftigtensuche verarbeitet und werden spätestens nach Ablauf der Frist vernichtet. Die Bewerber werden darüber belehrt, dass deren Einwilligung in die Aufnahme in den Talent-Pool freiwillig ist, keinen Einfluss auf das aktuelle Bewerbungsverfahren hat und sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen sowie Widerspruch im Sinne des Art. 21 DSGVO erklären können.
.
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!