News

Genetikuntersuchung für Hunde zum Paketpreis

z.B. Paket Golden Retriever
enthält: Ichthyose**, Progressive Retinaatrophie (GR-PRA1), Progressive Retinaatrophie (GR-PRA2), Progressive Retinaatrophie** (prcd-PRA) (Partnerlabor) und Muskel Dystrophie (MD)
 
113,00 EUR

Weitere Pakete und Infos dazu bei www.labogen.com

** Partnerlabor

10.02.2017

Buch „Allergene bei Tieren“

Hund, Katze und Pferd leiden – genau wie wir Menschen auch – immer häufiger an Allergien. Das Buch „Allergene bei Tieren“ ist ein Leitfaden (176 Seiten) für alle betroffenen Tierbesitzer, Tierärzte und jene, welche mehr über das Thema Allergie bei Tieren erfahren möchten. Sogar wenn Sie als Mensch selbst von Allergie betroffen sind, werden Sie viele interessante Dinge in dem Buch lernen.

Buch „Allergene bei Tieren“Wir haben Ihnen diesen Ratgeber zusammengestellt, damit Sie sich im „Allergie-Dschungel“ zurechtfinden. Anfangs erklären wir Ihnen welche Symptome Allergien bei Hunden, Katzen und Pferden auslösen und welche diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten es gibt. Danach helfen wir Ihnen die wichtigsten Allergene in der Umwelt Ihres Tieres kennen zu lernen. Wir informieren Sie über allergieauslösende Pollen, Hausstaub- und Vorratsmilben, Schimmelpilze, Insekten, Epithelien und Futtermittel. Jedes Kapitel hat am Ende die Rubrik „Nützliche Tipps“, wo Sie über Vermeidungsstrategien nachlesen können. D.h. wir informieren Sie einerseits über das Vorkommen bzw. - sofern möglich – auch über die Vermeidung der Allergieauslöser. Am Ende des Buches finden Sie einen Rezeptteil mit erprobten allergenvermeidenden Diäten für Ihr Tier. Auch eine Liste mit wertvollen Links zum Thema Allergene und Allergenvermeidung haben wir für Sie zusammengestellt.

Autoren: Regina Wagner und Birgit Hunsinger

Buch mit 176 Seiten
 
  Weitere Information und Bestellseite >>> 
 

09.09.2016

Zwei realtime PCRs für den Nachweis von RHDV-1 und -2 inklusive Differenzierung

Mit einer modifizierten RHDV-2 realtime PCR weisen wir auch die momentan grassierende aggressive Form der RHD zuverlässig nach.

Getestet wird auf RHDV-1 und RHDV-2 inklusive Differenzierung im Fall eines positiven PCR-Ergebnisses.

Als Probenmaterial eignet sich Gewebe, EDTA-Blut, Abstrich ohne Medium (Konjunktiva), Urin oder Faeces.

04.08.2016

Newsarchiv

zum Newsarchiv


Suche:
AGB |  Impressum |  Site Map
©2017 by webDa Medien GmbH